Skiurlaub mit Freunden | © Lech Zuers Tourismus / Josef Mallaun

Skiurlaub am Arlberg

Ski-Eldorado der Extraklasse

Er ist definitiv die erste Adresse für einen Skiurlaub in Österreich: der Arlberg. Gäste aus der ganzen Welt schätzen nicht nur die schneesichere Höhenlage, die vielseitigen Pisten und modernen Liftanlagen. Es ist das besondere Ambiente, das den mondänen Arlberg ausmacht. 

An Exklusivität kaum zu übertreffen, präsentiert sich die Wiege des alpinen Skilaufs als das größte Skigebiet Österreichs. Wintersportler ziehen auf den Pisten ihre Schwünge, wo einst Geschichte geschrieben wurde. Es ist wie eine kleine Ski-Reise in die Vergangenheit.

Einst und jetzt

Die Wiege des Skilaufs

Damals wie heute setzt der Arlberg Zeichen und füllt die Geschichtsbücher. Mit der ersten Seilbahnanlage Österreichs 1937 gelang der Aufschwung zu einer Top-Destination des Skilaufs. Die erste Sitzheizung, gefolgt von der Hightech-Infrastruktur und dem Zusammenschluss mehrerer Skigebiete sorgten für ständigen Fortschritt am Arlberg. 

Ein Highlight wartet ab der Saison 2016/2017 auf Wintersport-Gäste: Die Flexenbahn verbindet Zürs und Stuben/Rauz und macht den Arlberg damit zum größten zusammenhängenden Skigebiet Österreichs. Definitiv ein Grund mehr für einen Skiurlaub im Hotel Sonnblick in Lech.

Exklusiv & urban

Piste und Pulverschnee

Schneesicherheit, Pistenvielfalt und höchster Komfort: drei Schlagworte, die das Skigebiet Lech am Arlberg am besten beschreiben.

97 topmoderne Bergbahnen und Lifte chauffieren Sie gemütlich in die Wiege des Skilaufs. Oben angekommen warten neben sensationellen Ausblicken über 350 Pistenkilometer. Familien sind bei ihrem Skiurlaub am Arlberg genauso gut aufgehoben wie Spitzensportler, die es immer wieder nach Lech zieht. Perfekt präparierte Pisten duellieren sich mit 200 Kilometer Tiefschneeabfahrten und einer großen Auswahl an urigen Einkehrmöglichkeiten

Erkunden Sie den Arlberg in seiner ganzen Pracht. Unser Skihotel Sonnblick in Lech ist dafür der perfekte Ausgangspunkt.

Sportequipment & Verleih

Modernste Skiausrüstung ausborgen

Mit dem richtigen Material macht der Skitag doppelt Spaß. Wir empfehlen Ihre Skiausrüstung einfach zu mieten. In den „Ski-Verleihstationen“ wartet eine riesige Auswahl an Skiern und Boards auf Sie. Auch Skischuhe und Co finden Sie in sämtlichen Ausführungen.

Je nach Anspruch schnürt der Skiverleih so das optimale Paket für Sie direkt vor Ort.

Unser Tipp:

  • Sportalp Waldhart oder Strolz Rent a Ski: Leihen statt kaufen.
    Das neueste und beste Material - immer bestens präperiert.

Das macht den Arlberg aus:

  • Größtes zusammenhängendes Skigebiet Österreichs
  • Schneesicherheit von Anfang Dezember bis Ende April
  • 97 Skilifte und Seilbahnen
  • 350 Kilometer präparierte Skipisten
  • 200 Kilometer Tiefschneepisten
  • Langlaufloipen
  • Snowparks
  • Rodelbahnen

Der Weiße Ring

Die legendäre Skirunde

Eines sollten Sie bei Ihrem Skiurlaub am Arlberg auf jeden Fall erlebt haben: die Skirunde "Der Weiße Ring". Dort, wo einst Sepp Bildstein seine Lift-Ideen verwirklichte, werden heute noch Rekorde gesetzt. Einmal im Jahr geht am Arlberg dieses historische Rennen über die Bühne. 

Wer die Skirunde in aller Ruhe genießen möchte, auf den warten auf der 22 Kilometer langen Skistrecke jede Menge Highlights. Es sind nicht nur die traumhaften Panorama-Aussichtspunkte, sondern vor allem der Mix aus Naturgenuss, vielfältigen Abfahrten und verschiedensten Auffahrten, die den "Weißen Ring" auszeichnen. Eine Skirunde, die Sie unbedingt bei Ihrem Skiurlaub am Arlberg einplanen sollten! 

Lust auf Skiurlaub am Arlberg?

Wir vom Skihotel Sonnblick in Lech helfen Ihnen gerne bei Ihrer Urlaubsgestaltung.

zur unverbindlichen Anfrage